U17 empfängt Leipzig

LZ aktuell: U19 reist zum Nordderby
Die U17 will zum Rückrundenauftakt wieder jubeln (Foto: Rospek).
Junioren
Donnerstag, 21.11.2019 / 11:28 Uhr

von Katharina Grote

Für die Mannschaften des WERDER Leistungszentrums läuft es derzeit überwiegend gut. Mit dem Schwung der letzten Wochen wollen die Grün-Weißen nun die letzten Spiele der Hinrunde in Angriff nehmen. Für die U19 gilt es dabei im Nordderby zu gewinnen, um den Anschluss an die Tabellenspitze beizubehalten. Die U17 startet mit dem Spiel gegen den direkten Tabellenkonkurrenten RB Leipzig sogar schon in die Rückrunde. WERDER.DE liefert alle Infos zu den Spielen der Nachwuchsteams am Wochenende:

+++ Werder U21 +++

Nach der vergangenen 2:7-Niederlage gegen den Tabellenführer, SC Oberneuland, wird der Abstand für die Grün-Weißen auf einen Nichtabstiegsplatz immer größer. Derzeit hausieren sie auf dem letzten Platz und müssen nun am Samstag, 23.11.2019, gegen den Zehntplatzierten SG Augmund-Vegesack ran. Die mussten zwar zuletzt auch eine Niederlage einstecken, konnten jedoch zuvor in vier Spielen in Folge Punkte einfahren. Das Hinspiel konnten die Gastgeber für sich entscheiden, dabei blieb es allerdings eng. Nur ein 1:0 brachte der SG im Endeffekt die Punkte. Gespielt wird um 14.30 Uhr. 

SG Aumund-Vegesack - Werder U21: Samstag, 23.11.2019, um 14.30 Uhr


+++ Werder U19 +++

Für die Werder U19 steht am Samstag, 23.11.2019, das vorletzte Spiel der Hinrunde an. Dabei geht es für sie zum Nordderby an die Elbe. Als Zweitplatzierte wollen sie nun Punkte gegen den HSV sammeln, der derzeit den sechsten Platz in der A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost belegt. Die Mannschaft von Marco Grote verlor bislang erst zwei Spiele in der Saison 2019/2020, der HSV musste bereits vier Niederlagen hinnehmen. Im direkten Vergleich sieht es für die Grün-Weißen deutlich besser aus: In 29 Duellen holten sich die Bremer 20 Mal den Dreier. Allerdings weiß Trainer Marco Grote auch, dass das Spiel noch nicht entschieden ist. „Die Hamburger sind uns in der Spielanlage sehr ähnlich. Sie suchen auch nach fußballerischen Lösungen. Daher erwartet uns sowohl auf fußballerischer Ebene sowie aufgrund der Tabellenkonstellation ein interessantes Duell. Zudem sind Nordderbys ja eh immer etwas Besonderes.“ Anstoß ist um 13.00 Uhr.

Hamburger SV - Werder U19: Samstag, 23.11.2019, um 13 Uhr


+++ Werder U17 +++

Für die Mannschaft von Christian Brand läuft es derzeit gut – nur zwei Niederlagen gab es für die Bremer in der Hinrunde. Nun startet die U17 am Sonntag, 24.11.2019, gegen RB Leipzig bereits in die Rückserie. Die beiden Teams trennen nur ein Punkt voneinander, wodurch RB auch nur ein Platz über dem SVW steht. Mit einem Sieg können die Grün-Weißen demnach die Gäste überholen. Mit etwas Glück ist sogar die Tabellenführung möglich. Aufpassen sollte die Bremer Defensive allerdings auf Daniel Krasucki, der bei den Leipzigern derzeit mit elf Treffern Top-Torjäger ist und ebenfalls die Torjägerliste anführt. Gespielt wird um 11.00 Uhr auf Platz 14.

Werder U17 - RB Leipzig: Sonntag, 24.11.2019, um 11 Uhr auf Platz 14


+++ Werder U16 +++

Fünf Siege in Folge gab es zuletzt für die Werder U16. Nun geht es am Samstag, 23.11.2019, gegen den VfL Wolfsburg. Der steht derzeit auf dem neunten Platz der B-Junioren-Regionalliga Nord und ist nur noch zwei Punkte von einem Abstiegsplatz entfernt. Erst vier Mal konnten die Wölfe punkten, mussten dafür allerdings schon sieben Niederlagen einstecken. In der vergangenen Saison sahen die Ergebnisse aus Werder-Sicht eher durchwachsen aus. Im Hinspiel teilten sich Teams die Punkte, in der Rückrunde nahmen die Wolfsburger bei einem knappen 1:2 die Punkte mit. Nun wollen die Grün-Weißen die Punkte wieder mit an die Weser nehmen. Anstoß ist um 15.00 Uhr.

VfL Wolfsburg - Werder U16: Samstag, 23.11.2019, um 15 Uhr


+++ Werder U15 +++

Nur eine Niederlage gab es bislang. Nun geht es auch für die U15 zum vorletzten Spiel der Hinrunde. Als Drittplatzierter reisen sie am Sonntag, 24.11.2019, zum VfL Osnabrück. Der konnte bislang nur gegen den Niendorfer TSV gewinnen und gegen den VfB Lübeck ein Unentschieden rausholen. Mit vier Punkten stehen sie auf dem vorletzten Platz der C-Junioren Regionalliga Nord. Mit einem Torverhältnis von -23 teilen sie sich mit dem Schlusslicht die schlechteste Differenz. Und auch im direkten Vergleich sieht besonders die VfL-Abwehr nicht gut aus. In 18 Aufeinandertreffen kassierten sie 73 Tore der Bremer! Anpfiff ist um 15.00 Uhr. +++

VfL Osnabrück - Werder U15: Sonntag, 24.11.2019, um 15 Uhr


+++ Der Aufbau- und Grundlagenbereich +++

Für die Teams des Aufbau- und Grundlagenbereichs des WERDER Leistungszentrums geht es am Wochenende auch ordentlich zur Sache. Zunächst muss die U14 am Freitag, 22.11.2019, zum Freundschaftsspiel beim TuS Sudweyhe. Am Samstag, 23.11.2019, geht es für die U13 zum Hallenturnier nach Diepholz. Die U12 empfängt zum Freundschaftsspiel den FC Union 60 II und die U9 muss ebenfalls zum Hallenturnier beim SVW-Cup in Wilhelmshaven. Am Sontag, 24.11.2019, geht es für die U12 zum Leistungsvergleich nach Osnabrück und die U10 empfängt den FVfL Stenum III zum Freundschaftsspiel.


+++ Nawrocki im Einsatz, Lord auf der Bank +++

Werders U19-Kapitän Maik Nawrocki musste zum Abschluss der U19-EM-Qualifikation eine deutlicher Pleite hinnehmen. Mit Polens U19 unterlag er mit 0:4 der russischen Auswahl. Er spielte dabei durch. Bei der abschließenden 0:2-Niederlage der deutschen U17-Nationalmannschaft in der EM-Quali gegen Griechenland kam Louis Lord nicht zum Einsatz.


+++ Klon unterwegs +++

Torwarttrainer Manuel Klon war am Mittwoch beim belgischen Fußballverband zu Gast und stellte im Rahmen eines Meetings das Torwartkonzept des SV Werder Bremen vor. Neben den theoretischen Grundprinzipien führte er auch eine praktische Einheit mit Torhütern der belgischen Junioren-Nationalmannschaft durch. Christian Vander sprach übrigens im Werder-Podcast über das Thema.


+++ Eta für den DFB im Einsatz +++

Werders U14-Trainerin Marie-Louise Eta war zu Beginn des Monats als Assistenztrainerin bei den Testungen der deutschen U19-Frauen-Nationalmannschaft dabei. Der Lehrgang unter U19-Frauen-Nationaltrainer Michael Urbansky fand in Teistungen statt.

Alle Ergebnisse des Leistungszentrums im Überblick

Freitag, 22.11.2019

  • TuS Sudweyhe - Werder U14 um 18 Uhr

Samstag, 23.11.2019

  • SG Aumund-Vegesack - Werder U21 um 14.30 Uhr
  • Hamburger SV - Werder U19 um 13 Uhr
  • VfL Wolfsburg - Werder U16 um 15 Uhr
  • Werder U13 beim Hallenturnier in Diepholz ab 9.30 Uhr
  • Werder U12 - FC Union 60 II um 11 Uhr auf Platz 17
  • Werder U9 beim SVW Cup Wilhelmshaven - Werder U9 um 14 Uhr

Sonntag, 24.11.2019

  • Werder U17 - RB Leipzig um 11 Uhr auf Platz 14
  • VfL Osnabrück - Werder U15 um 15 Uhr
  • Leistungsvergleich Osnabrück - Werder U12
  • Werder U10 - FVfL Stenum III

Nichts mehr verpassen - folgt uns!

 

Mehr Junioren-News: