"Dudu" und die son(n)derbare Einheit

Eduardo dos Santos Haesler in der neuen Folge des Werder-Podcasts

Eduardo dos Santos Haesler ist zu Gast im aktuellen Werder-Podcast (Foto: nordphoto).
Podcast
Mittwoch, 03.03.2021 / 16:43 Uhr

Von Lennard Worobic

Ursprünglich kam Eduardo dos Santos Haesler vor zweieinhalb Jahren als U23-Neuzugang an die Weser. Seit Sommer 2020 steht der 22-Jährige jedoch im Profi-Kader des SV Werder Bremen und reiste im Januar beim Auswärtserfolg gegen Hertha BSC sogar erstmals mit zu einem Bundesliga-Spiel. „Es ist mein großes Ziel, irgendwann mal auf so einem Platz zu stehen“, sagt der gebürtige Duisburger in der neuen Folge des Werder-Podcasts. Darin gesteht "Dudu" auch, warum er trotz seiner südamerikanischen Wurzeln im letzten Jahr schlechte Erfahrungen mit der Sonne gemacht hat.

Als Stefanos Kapino nach Sandhausen verliehen wurde und die vorzeitige Rückkehr von Michael Zetterer noch nicht feststand, war Eduardo dos Santos Haesler auf einmal die Nummer zwei des SV Werder Bremen. Eine Situation, die er so schnell nicht erwartet hatte. "Es ist schon geil, dass man mit dabei ist“, stellt das Torwarttalent hinsichtlich der kurzfristigen Beorderung in den Spieltagskader fest. Über Trainingsleistung will Dos Santos Haesler zeigen, dass er da ist, wenn man ihn braucht, dass er "jede Einheit mitnimmt, immer 100 Prozent gibt und der Mannschaft zeigt, dass man für sie da ist – egal, was passiert."

Eine besonders harte Einheit erlebte er, als im letzten Jahr nach Beginn der Pandemie das Individualtraining begann. „Es waren über 30 Grad und ich hatte meine erste Einheit“, erzählt der Keeper, der gemeinsam mit U23-Torwarttrainer Manuel Klon auf dem Platz stand. „Danach musste ich mich erstmal übergeben, weil ich einen Sonnenstich abbekommen habe.“ Eine Geschichte, die im Nachhinein für allgemeine Belustigung sorgte. „Das musste ich mir dann ein halbes Jahr anhören“, berichtet Dos Santos Haesler, der eine brasilianische Mutter und einen deutschen Vater hat. „Einen Sonnenstich hatte ich noch nie und generell keine Probleme mit der Sonne.“ Den kommenden Sommer will Dos Santos Haesler wieder genießen können, am liebsten natürlich im Kader der Werder-Profis.

In der neusten Folge des „Werder-Podcasts“ - dem Audio-Medium in der grün-weißen Online-Familie und präsentiert von Haake Beck – ist Eduardo dos Santos Haesler zu Gast. Die neue Episode gibt es auf dem offiziellen Soundcloud-Profil, dem iTunes-Account, dem Spotify-Kanal und der Deezer-Page des SV Werder. Hört rein! 

 
Die Grafik "Hol dir den Pod"

Kontakt

Ihr habt Fragen, Anregungen oder wollt einfach beim "Werder-Podcast" - präsentiert von Haake-Beck - dabei sein? Dann schickt uns eine E-Mail oder teilt eure Meinung bei Twitter und Co. mit. 

Mail: podcast@werder.de
Hashtag: #werderpodcast
WhatsApp: 0174 6683808

Mehr News zum Werder-Podcast:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.