Gut für den Kopf

Kurzpässe am Montag
Florian Kohfeldt konnte mit der Leistung seines Torhüters wieder einmal zufrieden sein (Foto: nordphoto).
Kurzpässe
Montag, 19.10.2020 / 13:59 Uhr

Auf Jiri Pavlenka war gegen Freiburg wie immer Verlass. Mit seinen Paraden hielt der tschechische Nationaltorhüter das Unentschieden für Werder fest – etwa in der 73. Spielminute, als er in der kurzen Ecke zur Stelle war und den Schuss des freigespielten Jonathan Schmid mit seinem rechten Fuß abblockte (zum Spielbericht). Für Pavlenka selbst scheinen Situationen wie diese eine Selbstverständlichkeit zu sein: „Das ist meine Arbeit. Ich bin glücklich, dass ich helfen kann“, sagte er im Interview mit WERDER.TV (zum Video). Aufgrund des ausgeglichenen Spielverlaufs gab sich der 28-Jährige mit dem Punktgewinn in Freiburg letztendlich zufrieden. „Unser Fußball war bisher vielleicht nicht so schön, aber wir haben sieben Punkte und das ist gut für den Kopf“, fasst Pavlenka den Saisonstart der Grün-Weißen zusammen. Weitere Stimmen gibt es hier!

+++ Erfolgreiches Debüt: Werder-Leihgabe Johannes Eggestein schlug bei seinem neuen Verein LASK gleich von Beginn an ein. Für den österreichischen Erstligisten erzielte der 22-jährige am vergangenen Samstag im UNIQA ÖFB-Cup das 1:0 gegen den SV Wörgl. Weiter so, Jojo! +++

+++ Stadtderby im Livestream: Der U23 des SVW steht eine besondere englische Woche bevor. Denn am Mittwoch, 21.10.2020, um 18 Uhr trifft die Elf von Konrad Fünfstück auf den Stadtrivalen FC Oberneuland. Die Partie wird frei zugänglich auf dem offiziellen Youtube-Kanal des SV Werder Bremen live ausgestrahlt. Bisher ist das grün-weiße Nachwuchsteam in der Regionalliga Nord Staffel Süd noch ungeschlagen. Nach sechs Spieltagen können Kapitän Julian Rieckmann und Co. vier Siege und zwei Unentschieden vorweisen. Zuletzt ein 2:2-Remis gegen Oliver Recks SSV Jeddeloh II, der nach der Partie von den Talenten seines grün-weißen Kontrahenten schwärmte (zum Spielbericht). Überzeugt euch selbst und schaut am Mittwoch um 18 Uhr bei Youtube rein. +++

+++ Gutes Gefühl: Mit einem 1:0-Heimerfolg gegen den SC Sand endete (zum Spielbericht) die englische Woche für das Frauen-Bundesligateam des SV Werder. Die Grün-Weißen, die zuvor am Mittwochabend mit dem SV Meppen (zum Spielbericht) bereits einen weiteren direkten Konkurrenten im Kampf um den Klassenerhalt besiegen konnten, fuhren damit den zweiten Sieg in Folge ein. Mit sechs Zählern steht die Elf von Trainer Alexander Kluge aktuell auf Platz neun, damit vier Punkte vor einem Abstiegsplatz. Den siegbringenden Kopfball von Jana Radosavljevic gegen den SCS gibt es übrigens hier in den WERDER.TV-Highlights. +++

+++ Zum Nachgucken: Die schwierige letzte Saison, die aktuelle Spielzeit und der Blick in die Zukunft – diese und weitere Aspekte besprach Dr. Hubertus Hess-Grunewald am Sonntagabend beim NDR Sportclub. Das knapp zehnminütige Gespräch mit Moderatorin Ina Knast gibt es hier zum Nachschauen. +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.