Zu Gast beim Zweiten

FF aktuell: 2. Frauen gegen Hannover 96
Die 2.Frauen reist zu Hannover (Foto: Haß).
Frauen
Freitag, 01.11.2019 / 17:15 Uhr

von Katharina Grote

Neben der 1.Frauen muss an diesem Wochenende nur die 2.Frauen auf den Platz. Das Team von Sven Gudegast will beim „kleinen Nordderby“ in Hannover wieder Punkte sammeln, um sich von den Abstiegsplätzen weiter zu distanzieren. Allerdings werden die Roten als Zweitplatzierten einiges dagegensetzen. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Hannover 96 - Werder 2. Frauen +++

Nach drei Spielen in Folge, in denen die Zweite der Werder-Frauen punkten konnte und nun aus dem Keller raus ist, geht es nach Hannover. Dort muss die Mannschaft von Sven Gudegast gegen den Zweitplatzierten Hannover 96 bestehen. Mit 38 Toren, die die Niedersachsen bereits erzielen konnten, muss die Bremer Abwehr gut aufpassen. Mit elf Treffern ist Anna-Lena Füllkrug, die Schwester von Niclas Füllkrug, Top-Torjägerin. In der vergangenen Saison konnten die Grün-Weißen jedoch zwei Mal gegen die Roten punkten. Im Hinspiel gab es einen 2:1-Sieg, während es im Rückspiel zu einem 2:2 reichte. Beim Spiel helfen wird auch Jessica Golebiewski. Sie steht vor ihrem Comeback, nachdem sie monatelang ausfiel. Anstoß ist um 17.30 Uhr.

Hannover 96 - Werder 2. Frauen: Sonntag, 03.11.2019, um 17.30 Uhr

 

Mehr News zu den Werder-Frauen: