U17 reist zum VfL Wolfsburg

FF aktuell: B-Juniorinnen wollen die Revanche
Trafen vor wenigen Wochen bereits aufeinander: der SVW und der VfL (Foto: Haß).
Frauen
Donnerstag, 05.12.2019 / 12:13 Uhr

von Katharina Grote

Neben der 1. Frauenmannschaft des SV Werder sind nur noch die U17-Juniorinnen der Grün-Weißen im Spielbetrieb. Im direkten Verfolgerduell geht es für die Portwich-Elf gegen den VfL Wolfsburg. Der SVW will zudem Revanche nehmen, für die bittere Last-Minute-Niederlage vor knapp drei Wochen gegen die Wölfinnen. WERDER.DE liefert alle Anstoßzeiten und weitere Informationen zu den Spielen:

+++ Werder U17-Juniorinnen +++

Die U17 des SVW will mit einem Erfolgserlebnis in die Winterpause gehen. Das Team von Phillip Portwich, das sich zuletzt für die guten Leistungen nicht belohnen konnte, möchte nach der Fahrt zum VfL Wolfsburg mit drei Punkten im Gepäck die Heimreise antreten. „Nach zuletzt vier Spielen ohne Sieg ist es an der Zeit, dass wir wieder drei Punkte holen. Gegen den VfL Wolfsburg ist das sicherlich kein einfaches Unterfangen, aber wir haben bereits im Hinspiel bewiesen, dass wir mindestens auf Augenhöhe agieren können. Daher werden wir uns nicht verstecken und mutig nach vorne spielen“, sagt Phillip Portwich, der ungern an das letzte Duell mit dem VfL zurückblickt. Vor knapp drei Wochen verloren die Grün-Weißen in letzter Sekunde mit 2:3. Die U17 hat jedoch nicht nur die Chance mit einem Sieg das Jahr abzuschließen, sondern könnte mit einem Dreier vorübergehend am VfL vorbeiziehen und Platz zwei der B-Juniorinnen Bundesliga Nord/Nordost übernehmen.

VfL Wolfsburg - Werder U17 B-Juniorinnen: Samstag, 07.12.2019 um 16 Uhr 

 

 

Mehr News zu den Werder-Frauen: