Werderaner glänzen in Sebnitz

Alle Werderaner nehmen kräftig DWZ-Punkte mit nach Bremen
Schach
Montag, 26.10.2020 / 11:53 Uhr

Jonathan Carlstedt

Vom 18. bis 24.10. fand im sächsischen Sebnitz die offene Deutsche U8-Meisterschaft statt. Mit Tim, Erik, Leandra und Adriana waren auch einige Werderaner U8-Kids dabei!

Begleitet vom Bremer Landestrainer FM Wolfgang Pajeken machten sich 4 unserer Kids, namentlich Tim, Erik, Leandra und Adriana, auf den Weg nach Sebnitz, um dort an der sogenannten IEM U8 teilzunehmen, der offenen deutschen U8-Meisterschaft. Die besten Chancen auf einen Podestplatz hatte dabei Tim, der loslegte wie die Feuerwehr. In einigen direkten Duellen zog Tim jedoch den Kürzeren, durfte sich aber über einen bärenstarken sechsten Platz, ein großes Lob vom Landestrainer und den Sprung über die 1400er DWZ-Marke freuen!
Auch Erik brillierte, kam nach einem holprigen Start wunderbar ins Turnier und erkämpfte sich 4,5 Punkte aus 9 Partien, was am Ende des Tages ein DWZ-Plus im dreistelligen Bereich bedeutete. Auf dieselbe Punktzahl kam Adriana, deren ältere Schwester ab morgen bei der DJEM U12w an den Start gehen wird. Die 50% bedeuteten den geteilten vierten Platz in der Mädchenwertung, eine tolle Leistung! Ihre jüngere Schwester Leandra erspielte sich ihrerseits eine DWZ von 755 und kann in ihren jungen Jahren auf die 2,5 Punkte mächtig stolz sein.

Wir bedanken uns bei Wolfgang Pajeken für die Arbeit vor Ort, bei den Jugendlichen für ihre tollen Turniere und bei allen Eltern, die trotz der Widrigkeiten der Corona-Zeit ihren Kids ermöglichen, Schachturniere mitzuspielen.

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.