Engel und Conze reisen nicht zum DHB-Lehrgang

Nina Engel kann ebenso wie Naomi Conze nicht am DHB-Lehrgang teilnehmen (Foto: Hansepixx)
2. Handball-Bundesliga
Dienstag, 13.10.2020 / 15:00 Uhr

Über die Nominierung durften sich Nina Engel und Naomi Conze freuen, zum Lehrgang des Deutschen Handball-Bundes (DHB) in dieser Woche reisten die beiden Nachwuchshandballerinnen aus Werders 1. Damen allerdings aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens in Bremen leider nicht.

Der DHB gibt derzeit vor, dass Spieler*innen, die im Risikogebiet leben oder trainieren nicht an den Lehrgängen des Verbandes teilnehmen dürfen. Der SV Werder Bremen drückt die Daumen, dass das Duo beim nächsten Mal dann wieder dabei sein kann.

 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News von unserer Zweitliga-Mannschaft:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.