„Wir sind in einem Prozess“

Werder empfängt Mannschaft aus Herrenberg
In der vergangenen Saison unterlag Werder zu Hause gegen Herrenberg mit 29:31 (Archivfoto: Hansepixx)
2. Handball-Bundesliga
Freitag, 18.09.2020 / 11:15 Uhr

von Denis Geger

Die Handballerinnen des SV Werder Bremen empfangen am Samstag, 19.09.2020 die Gäste der SG H2Ku Herrenberg zum Punktspiel in der 2. Bundesliga. Anpfiff in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle ist um 19.30 Uhr.

Nach zwei Niederlagen zum Saisonstart setzt Werder-Trainer Robert Nijdam den vollen Fokus auf das kommende Spiel gegen Herrenberg: „Wir haben das Spiel analysiert und gut trainiert, wie schon in den Wochen zuvor. Wir stecken aber in einem Prozess, es muss sich alles Schritt für Schritt entwickeln und da sehe ich uns auf einem guten Weg.“

Die deutliche 22:31-Niederlage am vergangenen Wochenende in Solingen hat Nijdam dabei natürlich nicht gefallen, dort griffen die erforderlichen Abläufe nicht ineinander. Dies soll im Heimspiel gegen Herrenberg besser funktionieren, auch wenn es natürlich keine einfache Aufgabe wird. „Herrenberg hat eine eingespielte Mannschaft und tritt auch sehr geschlossen auf, das zeichnet sie aus“, so Nijdam. Den Fokus setzt der Niederländer aber auf die eigene Mannschaft, die den nächsten Schritt machen soll, um sich am Ende mit zwei Punkten zu belohnen.

 

ABTEILUNG HANDBALL

Martin Lange
Vorsitzender
SV Werder Bremen GmbH & Co. KG aA
Abteilung Handball
Franz-Böhmert-Straße 1c
28205 Bremen

Hauptsponsor Handball

Unser Partner

Partner Handball Bundesliga

Weitere News von unserer Zweitliga-Mannschaft:

Ihr Browser ist veraltet.
Er wird nicht mehr aktualisiert.
Bitte laden Sie einen dieser aktuellen und kostenlosen Browser herunter.
Chrome Mozilla Firefox Microsoft Edge
Chrome Firefox Edge
Google Chrome
Mozilla Firefox
MS Edge
Warum benötige ich einen aktuellen Browser?
Sicherheit
Neuere Browser schützen besser vor Viren, Betrug, Datendiebstahl und anderen Bedrohungen Ihrer Privatsphäre und Sicherheit. Aktuelle Browser schließen Sicherheitslücken, durch die Angreifer in Ihren Computer gelangen können.
Neue Technologien
Die auf modernen Webseiten eingesetzten Techniken werden durch aktuelle Browser besser unterstützt. So erhöht sich die Funktionalität, und die Darstellung wird verbessert. Mit neuen Funktionen und Erweiterungen werden Sie schneller und einfacher im Internet surfen können.