Moin, Maxi!

Kurzpässe am Montag
Als letzter Werderaner zurück aus der Sommerpause: Maximilian Eggestein (Foto: WERDER.DE).
Kurzpässe
Montag, 22.07.2019 / 12:06 Uhr

+++ Last, but not least: Maximilian Eggestein ist zurück in Bremen. Der Vize-Europameister steigt am Montag in das individuelle Training ein. Damit ist auch der letzte Werderaner wieder aus der Sommerpause zurück. Zwei Tage lang absolviert Eggestein nun die persönlichen Leistungstests, dann steht eine individuelle Ballgewöhnung und erste Einheiten im athletischen Bereich an. In Grassau soll der 22-Jährige dann wieder komplett mit der Mannschaft trainieren. +++

+++ Lockenkopf fällt auf: Körperlich stark gegen drei Kölner durchgesetzt, die Orientierung behalten und vor dem Tor von Timo Horn eiskalt verwandelt - Josh Sargent hat beim "interwetten-Cup" in Lohne auf sich aufmerksam gemacht. „Ich musste heute das Beste aus meiner Möglichkeit machen und ich glaube, dass ich das gut geschafft habe“, sagte der 19-jährige Amerikaner nach dem 1:0-Sieg gegen den Bundesliga-Konkurrenten (zum Spielbericht). „Es war ein sehr physisches Spiel und daher war es für uns auch sehr schwer, sich durch zu kombinieren. Deswegen ist es umso besser, dass wir noch ein Tor erzielen konnten“, fügte Sargent bei WERDER.TV an. Im kommenden Trainingslager in Grassau will der Angreifer weiter arbeiten und sich als echter Kandidat für den Sturm präsentieren. +++

Josh Sargent verwertete den Pass von Yuya Osako zum 1:0 gegen Köln (Foto: nordphoto).

+++ Ruhe vor Grassau: Die intensive Vorbereitung war den Werder-Profis beim Testspiel-Turnier in Lohne durchaus anzumerken. Zwar konnten die Grün-Weißen gegen den 1. FC Köln mit 1:0 gewinnen, doch im sehr zweikampfbetonten Spiel fehlte hin und wieder die nötige Frische. Deshalb hat Trainer Florian Kohfeldt eine dreitägige Pause zur Regeneration veranlasst. Marco Friedl und Co. werden daher erst am Mittwoch mit einer öffentlichen Training einsteigen (15 Uhr). Donnerstag folgt dann der gewohnte Doppelblock mit einer Einheit um 10 Uhr und am Nachmittag um 15 Uhr. Der SV Werder wird zum Ende der Woche, am Freitagmorgen, 26.07.2019, ins zweite Trainingslager der Vorbereitung nach Grassau aufbrechen. +++

+++ Schon 18.000 Tickets verkauft: In genau zwölf Tagen ist es endlich wieder so weit. Am Samstag, 03.08.2019, steht für alle Werderaner wieder der „Tach der Fans“ und damit das erste Heimspiel der neuen Saison an. Nach dem FC Villarreal im vergangenen Jahr wartet auch dieses Mal mit dem FC Everton ein prominenter Gast am Osterdeich. Bisher wurden für die Generalprobe insgesamt 18.000 Tickets verkauft. Aus der Erfahrung der letzten Jahre empfiehlt es sich, die Karten bereits frühzeitig zu kaufen, um längere Wartezeiten am Ticketcenter zu umgehen. Eintrittskarten gibt es online auf WERDER.DE, telefonisch über das Callcenter (0421 - 43 45 90) - beides per Kreditkarte - und im Ticketcenter (Franz-Böhmert-Straße 1c, 28205 Bremen). +++

 

Mehr Kurzpässe auf einen Blick